Meine Nerven

20. März 2009

meinenerven2
So etwas wie hier auf diesen Seiten hätte es früher nicht gegeben, meine Nerven, wo soll das nur enden…………fliegende Skateboards, Zutritt über 21 verboten, Erwschg, was wohl Erwachsenen Schutzgesetz bedeuten soll(?), eine Aussprache unter aller Sau…..das ist doch alles eher gottlos hier und bestimmt Teufelswerk. Und was ist das für ein Video?


Making Of…. zur Hörbibel Produktion

Einige nette und lustige Szenen aus der Produktion ,oder besser, dem Projekt die erste HörBibel DVD der Welt. Was guckst Du!?

Get the Flash Player to see this player.



Ach und Opa

Entspann dich, mach dich mal locker und trink dir noch einen (oder zwei), komm du hälst dir mal wieder den Kopf wegen den ganzen Wodka Gläsern vor dir. Trinken hilft da auch nix, die Zeiten ändern sich eben. Aber nicht trinken löst ja bekanntlich auch keine Probleme. Grins.Grins. Ohne Navi findest du doch selbst weder das Schlüsselloch noch Gott! Lieber Opi lies doch eher mal wieder was den Bewohnern von Rom geschrieben wurde, die Römer Briefe. Ausschnitte.



An die Römer (an alle Menschen)

Nun ist das Eine ganz sicher:
Wenn wir zu Jesus gehören, kann niemand zu uns sagen: “Du gehörst nicht zu Gott”! Oder: “Du hast am ewigen Leben keinen Anteil”.
Denn Gott hat uns seinen Geist gegeben, um an uns dasselbe zu tun,was er an Jesus getan hat: Wie er Ihn lebendig gemacht hat, hat er auch uns ein neues Leben gegeben.

Das gilt so sicher, wie das andere gegolten hat: dass wir nämlich mit unseren Fehlern und Sünden im Tode enden. Eben von dieser Zwangsläufigkeit hat er uns befreit.

Jetzt habt Ihr eine andere Art von Leben in euch: Wer Ihr seid, das bestimmt nicht mehr euer Körper und nicht mehr euer schwankender Charakter. Nicht mehr das hin und her zwischen Fehlern und Sünde, gutem Willen und Taten, zwischen Wahrheit und Lüge, Glauben und Unglauben!

Wer ihr seid, bestimmt allein Gott. Sein Geist wohnt in euch und er ist von jetzt an das Wichtigste und Entscheidende an euch. Woran man merkt, dass man Gottes Geist hat? Daran, dass man sagen kann: “Jesus Christus ist mein Herr und ich bin das Kind seines Vaters. Er hat mich rein gemacht, ihm will ich gehören - trotz allem, was sonst in meinem Leben geschieht”.

Wer diesen Geist von Christus nicht hat (oder noch nicht hat), der gehört nicht zu ihm.

Wenn aber nun der Geist, die Kraft Gottes, in euch wohnt, der doch Jesus aus dem Tod erweckt hat, dann wird er auch eure armselige Menschlichkeit - bis hin zu eurem Leibe, der doch sterben muss - zu einem neuen Leben auferwecken.



Fühl DICH eingeladen

Ein neues Leben in Frieden und Hoffnung wartet auf dich!
Und das ist keine Spinnerei, Zauberei oder dummes Zeugs.
Es ist die Wahrheit! Check es Selbst ab ob
es stimmt oder nicht. Schreib uns sofort wenn es anders sein sollte. Wir nehmen die Seiten dann schnell vom Netz.